Close Menu

Philipp Markmann – L´Oreal

„Marketing im digitalen Zeitalter ist für mich keine isolierte digitale Agenda.“

Philipp Markmann, Jahrgang 1981, ist seit März 2017 Chief Marketing Officer von L’Oréal Deutschland. Der gebürtige Flensburger studierte studierte zunächst Betriebswirtschaftslehre an der Universität in Flensburg, mit Auslandsaufenthalten in den USA und Dänemark. Im Anschluss stieg er bei Adidas ein, wo er die globale Markenkommunikation des Sportartikelkonzerns unterstützte. Im Jahr 2006 wechselte er zu L’Oréal. Seitdem bekleidete er verschiedene Positionen im Marketing und durchlief dabei sämtliche Karrierestufen des französischen Kosmetikkonzerns. Unter anderem war er für die Marken Garnier und Maybelline tätig. Als Chief Marketing Officer treibt der onlineaffine Markmann insbesondere den Markenaufbau im digitalen Zeitalter voran.

Zurück

LOCATION

Frankfurt Villa Kennedy

Einst das Heim einer Großfamilie, verkörpert die Villa Kennedy inzwischen das moderne Frankfurt. Das 1901 errichtete Haus wurde zu Ehren des Besuchs von Präsident John F. Kennedy im Jahre 1963, zu seiner Neueröffnung 2006 umbenannt. Es wurde umfassend saniert, doch die familiäre Atmosphäre ist erhalten geblieben.

Die Lage in der Nähe des Finanzviertels und direkt am Main sowie neueste Technologien und modernste Annehmlichkeiten zeichnen die Villa Kennedy als Veranstaltungsort aus. Die einzigartige und besondere Atmosphäre an diesem Ort inspiriert seine Besucher und bietet somit den optimalen Rahmen für den 15. Deutschen Markenkongress.

Die Villa Kennedy bietet Einzel- und Doppel-Zimmer sowie verschiedene Suiten.

Weitere Informationen zu Ihren Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf der Website der Villa Kennedy.