Close Menu

Philipp Markmann – L´Oreal

„Marketing im digitalen Zeitalter ist für mich keine isolierte digitale Agenda.“

Philipp Markmann, Jahrgang 1981, ist seit März 2017 Chief Marketing Officer von L’Oréal Deutschland. Der gebürtige Flensburger studierte studierte zunächst Betriebswirtschaftslehre an der Universität in Flensburg, mit Auslandsaufenthalten in den USA und Dänemark. Im Anschluss stieg er bei Adidas ein, wo er die globale Markenkommunikation des Sportartikelkonzerns unterstützte. Im Jahr 2006 wechselte er zu L’Oréal. Seitdem bekleidete er verschiedene Positionen im Marketing und durchlief dabei sämtliche Karrierestufen des französischen Kosmetikkonzerns. Unter anderem war er für die Marken Garnier und Maybelline tätig. Als Chief Marketing Officer treibt der onlineaffine Markmann insbesondere den Markenaufbau im digitalen Zeitalter voran.

Zurück

LOCATION

Hier finden Sie ab Oktober die Location des 16. Deutschen Markenkongresses.